Mi manchi

mare
vorrei sentirti
mare
come una domanda arcaico
porto le tue onde nel sangue
mare
cantano nel ritmo del mio cuore

P1000451
Foto: Morguefile
Advertisements

Dr. Blog

„Und?“ fragen mich seine Lachfalten „Wissen Sie schon weshalb Sie bloggen? Aufgrund eines Mangels, oder gar einer Überfülle? Oder…..?

„So wirklich ganz genau weiss ich das noch nicht.“

Er sieht das dünne Halblüglein sofort und streichelt ihm sanft einmal über den Kopf.
Ich sehe es nun auch. So arm sieht also eine Halbwahrheit aus.
Die kann ich doch nicht ganz alleine im Zeitengefüge stehen lassen. So hole ich sie wieder in mich hinein, auf das sie ihre andere Hälfte finden kann. Gemeinsam können Sie dann ausziehen.

„Bitte die Seele ein wenig öffnen – da sieht es soweit gut aus. Jetzt das Ego – bitte ein langgezogenes Aaaaa sagen. Aha, ja, ein paar verblasste orangefarbene Punkte deuten auf Likeritis hin. Aber der Infekt ist schon überstanden.“

Dr. Blog holt seine Tasche. Seine schwarzen Schuhe knarzen, er kramt den Rezeptblock hervor. „Schreibtherapie bis auf Weiteres. Scheint Ihnen gut zu tun.“

„Oh ja“, sage ich lächelnd, diesmal nichts Halbes in der Stimme.

IMG_0907
Foto: Grenzbereiche